klick klick klick


Klick, klick, klick… sicher tausend Mal habe wir es gehört – in unserem Traumurlaub in der Karibik. Natürlich wollten meine Freundin und ich die schönsten Momente für immer auf Foto festhalten.  

Aber wer kennt das nicht? Wieder Zuhause angekommen, fristen die Fotos von da an ein Leben auf der Festplatte oder im Schrank und werden, wenn überhaupt, nur selten angeschaut. Warum? Klar, ihnen fehlt das Einzigartige, das Besondere. Wer möchte schon gerne unzählige Bilderrahmen an der Wand hängen haben. Vielleicht ist das Bild mit dem größten Erinnerungsgehalt auch nicht so gut gelungen. Wir jedenfalls haben eine Kohlezeichnung an die Wand gehängt. Wir, gemeinsam Arm in Arm, von einem Straßenkünstler gemalt. Zwar keine Qualität wie von Picasso, dafür überzeugte es durch seine Einzigkeit und seine Emotionalität.    
Dabei kam mir die Idee von PAINTtube
Warum sollten wir nicht die Emotionalität eines Moments mit der künstlerischen Qualität verbinden, sodass etwas Einzigartiges entsteht? Etwas, was uns den schönsten Augenblick für immer vor Augen hält?                                                                                                                                                      Deshalb wollte ich als Überraschung für meine Freundin den schönsten Moment unseres Urlaubs in ein wundervolles und völlig einzigartiges Kunstwerk verwandeln lassen.
Aber: Ohne jegliches künstlerisches Talent hat mir natürlich der nötige Schritt zur Umsetzung gefehlt. Aber zum Glück gibt es ja Künstler, die das wieder ausgleichen können. Nicht nur das: Der von der Kunstschule vermittelte Künstler hat mich sogar gleich zum Künstler meines Gemäldes gemacht:
Welches Foto sollte die Vorlage sein?
Welcher Malstil sollte schon bald von uns alltäglich betrachtet werden? Alles war möglich. Ich war der Chef beim Malprozess und konnte nach jedem Schritt Änderungswünsche angeben. Ich habe also ohne jemals den Pinsel geschwungen zu haben, das Kunstwerk nach meinen Vorstellungen erschaffen.
 Mit dem Ergebnis konnte ich also nur zufrieden sein – so wie übrigens auch meine Freundin. Der schönste Moment, verbunden mit den schönsten Erinnerungen macht nur dann Spaß / Freude, wenn das Gemälde durch seine ganze Schönheit besticht. Und was schön ist, kann nur einer beurteilen- der, der das Bild später in seinen vier Wänden täglich genießen darf.
Deshalb dürfen sie bei uns selbst Künstler werden: Seien sie beim Malprozess van Anfang an dabei. Alles ist möglich. Erst wenn sie am Ende mit dem Malprozess wirklich zufrieden sind und die vorab Beendigung (anderes Wort) , begibt sich ihr Gemälde auf die Reise zu ihnen. Natürlich bleiben wir auch nicht untätig: Ständig erweitern wird das Reservoir unserer ausgebildeter Künstler, achten neben der Qualität der Produkte auf die Nachhaltigkeit und sorgen dann natürlich dafür, dass unser Lieferpartner ihr neues Stück Wohnung sicher an sie übergibt.
 
Denn nur ein perfektes Kunstwerk ist ihres schönsten Momentes würdig.
 
Sei selber der Maler. Nur du weißt, was du von einem Bild willst!