Landschaftsbilder: Dein Urlaubsbild handgemalt in Szene gesetzt

Landschaftsbilder: Dein Urlaubsbild handgemalt in Szene gesetzt

Landschaftsbilder: Dein Urlaubsbild handgemalt in Szene gesetzt 

Wir alle mögen schöne Bilder, vor Allem Landschaftsbilder: selten wird ein anderes Objekt im Urlaub oder allgemein in der Freizeit öfters geknipst. Ob ein Landschaftsbild als Foto, Kunstdruck, auf Leinwand oder durch die Linse einer Kamera betrachtet wird, hat dieses Motiv in jedem Fall eine ganz besondere Ausstrahlung. Schöne Bilder von Landschaften zu erzeugen erscheint den meisten von uns zunächst einfach. Das ist es jedoch absolut nicht! Oft muss der Fotograf viele Dinge bedenken wie z. B. die Tageszeit, Position und so weiter. Wenn auch nur ein Faktor nicht stimmt kann ein umwerfendes Landschaftsbild mittelmäßig erscheinen. Die meisten Menschen leben in oder zumindest in der Nähe einer gewissen Landschaft und viele Fotografen ob professionell oder hobby-mäßig halten gerne die Schönheit um sie herum auf einem Foto fest. In diesem Artikel geben wir dir ein paar Tipps, wie du das ideale Landschaftsbild erhältst auf das du stolz sein kannst und du gerne für die Ewigkeit auf unseren handgemalten Ölgemälden auf Leinwand festhalten möchtest.

Landschaftsbilder: Dein Urlaubsbild handgemalt in Szene gesetzt

Tatsächlich sind Landschaftsbilder eine der schwierigsten Motive, ja man könnte es sogar als die Königsklasse bezeichnen. Doch mit nur ein paar Tricks können so schöne Bilder erzeugt werden, dass du diese nicht nur auf Foto, sondern auch als Kunstdruck oder handgemaltes Leinwandbild festhalten wollen willst. Ob am Ende schöne Bilder oder atemberaubende Landschaftsbilder bei deiner Exkursion entstehen hängt besonders von einem Faktor ab: der Tageszeit. Die beste Zeit, um Landschaften zu fotografieren, ist ein paar Minuten vor, während und nach dem Morgengrauen, weil das Licht in diesem Zeitraum am schwächsten ist. Licht ist am strengsten während eines vollkommen hellen, sonnigen und klaren Tages. Wenn du unter diesen Bedingungen ein Foto machst, wird mitten am Tag ein super-überbeleuchteter Schuss aufgenommen. Wenn die Sonne untergeht, wird das Licht wieder weich und die Bedingungen für eine wunderschöne Fotografie werden optimiert.

Ein weiterer, wichtiger Tipp ist sich nicht hetzen oder stressen zu lassen wenn man schöne Bilder und Landschaftsbilder aufnehmen möchte. Und wieso sollte man sich auch hetzen? Einer der großen Vorteile der Landschaftsfotografie ist, dass das Objekt nicht wegläuft. Somit hast du sehr viel Zeit zu überlegen, wie genau du deine Aufnahme machen möchtest und kannst in Ruhe die nötigen Einstellungen für dein perfektes Foto treffen. Ebenfalls kannst du zu einem späteren Zeitpunkt nochmals an den gleichen Ort zurückkehren und das Landschaftsbild nochmals in einem anderen Licht fotografieren und sowohl deine vorherige Leistung versuchen zu verbessern als auch die verschiedenen Landschaftsbilder zu vergleichen und gegenüberzustellen und somit einen besonderen, künstlerischen Effekt erzielen. 

Sei nicht ängstlich mit HDR zu experimentieren, sobald du wieder zu Hause an deinem PC sitzt und deine Landschaftsbilder verbessern möchtest. HDR ist für die Nachbearbeitung eines schönen Landschaftsbilds eine gute Variante, verschiedene Belichtungen zu kombinieren um in jedem Abschnitt maximale Detaillierung zu erlangen wie z. B. einen detaillierten Himmel und Vordergrund. Zwar spalten sich die Meinungen zu dieser Technik, es ist jedoch immer einen Versuch wert!

Sobald du schöne Bilder erstellt hast, kann es zum nächsten Schritt übergehen: die Zusendung an uns, damit wir es dir für die Ewigkeit auf einem handgemalten Ölgemälde konservieren! Landschaftsbilder auf Leinwand gibt es bei uns schon ab 99 €. Und dabei geschieht die Erstellung im Gegensatz zu dem der Kunstdrucke und Fotos vollkommen in Handarbeit. Für Qualität, die sich sehen und spüren lässt!

Landschaftsbilder: Dein Urlaubsbild handgemalt in Szene gesetzt